Willkommen bei Oberweis-Online+++Müllabfuhr: +++blaue Tonne und gelber Sack am Fr. +++ 29.11.2019+++graue Tonne: Die. 03.12.2019+++

Am 25. August d.J. konnten Anna Maria, genannt Marianne, und Matthias Sonnen das seltene 60-jährige Ehejubiläum, die diamantene Hochzeit feiern. Mit einem prächtigen Hausschmuck sorgten die Nachbarn für den gebührenden Rahmen.

Zum gleichen Datum im Jahr 1959 gaben sich Marianne und Mätthy, wie er von allen genannt wird, vor dem Standesbeamten des damaligen Amtes Oberweis das "Ja-Wort". Einen Tag später folgte die kirchliche Trauung. 

Marianne stammt aus Oberweis. Sie umsorgte die drei Kinder Robert, Mechthild und Manfred, die aus der Ehe hervorgingen, führte den Haushalt und half im landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern mit, den sie später noch weiter mit ihrem Ehemann als Nebenerwerb weiter führte. Mätthy stammt aus Nattenheim und war 40 Jahre bei einer Bitburger Spedition tätig. Wie bereits erwähnt führte er noch viele Jahre mit seiner Marianne den landwirtschaftlichen Betrieb im Nebenerwerb weiter und widmete sich in seiner Freizeit gerne seinen Enkelkindern. 

Beide Jubilare sind noch sehr rüstig und verfolgen noch mit hohem Interesse das Dorfgeschehen. Mätthy dreht täglich seine Runde im Dorf und ist gerne für ein Gespräch bereit, was ohne weiteres auch oft mit Humor gespickt sein darf.

Zum Jubelfest gratulierten drei Kinder, Schwiegerkinder und fünf Enkelkinder, sowie Freunde, Nachbarn und Bekannte. Ortsbürgermeister Klaus Manns überbrachte die Glückwünsche der Ortsgemeinde, Verbandsbürgermeister Josef Junk gratulierte im Namen der Verbandsgemeinde Bitburger Land und des Eifelkreises. Ferner überbrachte er die Glückwünsche unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die Redaktionen Doafbesen & Oberweis.de, sowie Amanda & Friedolin schließem sich den Gratulanten an und wünschen noch eine schöne, lange und gemeinsame Zukunft.